Aktuelles aus Leppersdorf

Sachsenmilch Ausbildungskompass 2017 wieder ein voller Erfolg

Sachsenmilch Ausbildungskompass 2017 wieder ein voller Erfolg

Am 28.01. standen die Türen für Ausbildungssuchende offen!

Inzwischen ein fester Meilenstein im Ausbildungsmarketing: Auszubildende werben für ihre Nachfolger, denn bereits zum vierten Mal in Folge fand unser Ausbildungskompass in Leppersdorf statt. Unsere Auszubildenden stellten interessierten Schülerinnen und Schülern unsere Ausbildungsmöglichkeiten vor. Nur durch Werbung auf der Messe KarriereStart in Dresden waren dieses Jahr ca. 155 Besucher am 28.01. hier bei uns in Leppersdorf.

Unter Anderem haben die Berufskraftfahrer einen LKW vors Verwaltungsgebäude gestellt, so dass der ein oder andere Interessierte einfach mal den Platz als Fahrer einnehmen konnte. Die Milchtechnologen stellten Butter her und mit einer frischen Brezel konnte diese verkostet werden. Die Laboranten gaben Einblicke in ihren Alltag und auch die technischen Berufe waren sehr gefragt. Kleine Werksführungen rundeten den Tag für alle Besucher ab.

Auszubildende und Fachausbilder standen also den ganzen Tag für interessierte Schüler und deren Eltern Rede und Antwort und konnten sogar bereits die ein oder andere Bewerbung für einen Ausbildungsplatz entgegen nehmen.

Kurz gesagt: Es war ein voller Erfolg für alle Beteiligten!

Rückblick Messe KarriereStart 2017

Rückblick Messe KarriereStart 2017

Vorstellung der Ausbildungsmöglichkeiten in Leppersdorf

492 Aussteller — 33.400 Besucher — 20.000qm Ausstellungsfläche

...und wir waren mit dabei!

Bei der KarriereStart 2017 traf unser Messeteam auf viele potentielle Bewerber. Es wurden viele interessante Gespräche geführt. Wir waren aber nicht nur in Sachen Ausbildung unterwegs, auch an das Fachpersonal wurde gedacht. So unterstützen zum Beispiel Produktionsleiter aus verschiedenen Bereichen das Messeteam und standen allen Interessierten Rede und Antwort.

Viele leckere Milchshakes zogen die Besucher an unseren Stand. So herrschte an der Milchbar immer Hochbetrieb.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Beteiligten recht herzlich bedanken!

Rückblick „Stark für Sachsen“ 2016

Rückblick „Stark für Sachsen“ 2016

Ein Sachse ist stark - viele Sachsen zusammen sind stärker!

Es geht um Leidenschaft und Engagement, um kleine Herzensprojekte und große Geschichten. Um Menschen aus Sachsen, die sich für die Menschen in Sachsen jeden Tag im Kleinen wie im Großen engagieren und alles geben, um andere zu unterstützen. Und dabei geben sie vor allem eins: ganz viel Herz.

Im September haben wir gemeinsam mit HITRADIO RTL alle Sachsen dazu aufgerufen, eben diese engagierten Helfer und ihre Herzensprojekte bei der Aktion „Stark für Sachsen“ anzumelden. Aus allen Anmeldungen wählte eine Jury schließlich zehn Projekte aus, welche gemeinsam von HITRADIO RTL und den beiden Sachsenmilch-Mitarbeitern Susan und Dominik besucht wurden. Erfahren Sie hier mehr über die 10 Gewinner-Projekte und was wir vor Ort erlebt haben.

Die Gewinner-Projekte

Für sächsische Kuchenliebhaber: Unser Buttermilch-Dessert Kuchenzeit

Für sächsische Kuchenliebhaber: Unser Buttermilch-Dessert Kuchenzeit

Dein Kaffeekränzchen-Gefühl für jeden Tag!

Für den leckeren Verwöhnmoment zwischendurch, wenn mal keine Zeit für den nachmittäglichen Kuchen ist - das cremig, frische Buttermilch-Dessert mit dem Geschmack von leckerem selbstgebackenem Kuchen. Erleben Sie „Unser Buttermilch-Dessert Kuchenzeit“ in den vier Geschmacksrichtungen Mandarine-Käsekuchen, Johannisbeer-Streusel, Apfelstrudel und Donauwelle. Das ideale Dessert für alle Kuchenliebhaber!

Mehr Informationen

Herzlichen Glückwunsch!

Herzlichen Glückwunsch!

1 x 2 = 3: eine echte Milchmädchenrechnung

Mit unserer diesjährigen Sachsenmilch-Milchmädchenrechnung konnten wir drei Gewinner aus Sachsen glücklich machen, die erfolgreich an unserer Aktion im Handzettel eines Handelspartners teilgenommen haben. Denn 1 Mal 2 Stück „Unsere Butter“ von Sachsenmilch kaufen, haben wir mit insgesamt 3 tollen Fahrrädern der Marke Diamant belohnt.

Sylvia Berger war eine der glücklichen Gewinner und durfte ihren Preis bei einem der kompetenten Diamant Fahrradhändler entgegen nehmen.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Frau Berger! Allzeit gute Fahrt wünscht
Ihr Team der Marke Sachsenmilch

Sachsenmilch im Zauber der KRABAT-Mühle

Sachsenmilch im Zauber der KRABAT-Mühle

Eine neue sächsische Partnerschaft

Die KRABAT-Mühle in Schwarzkollm ist ein einzigartiges Kulturangebot in der Lausitz. Im beschaulichen Dorf wird nicht nur die Sage rund um den Zauberlehrling „Krabat“ erlebbar gemacht, sondern auch Lausitzer und sorbische Tradition gelebt. Rund 130 freiwillige Helfer engagieren sich im Verein Krabatmühle-Schwarzkollm e.V. und setzen sich gemeinsam seit 2005 für den Erhalt und Pflege des Lausitzer Brauchtums ein.

Der Wunsch, sich für die Region und für die dort lebenden Menschen zu engagieren, eint die beiden Kooperationspartner Krabatmühle-Schwarzkollm e.V. und Sachsenmilch. Beide Partner verfolgen das gleiche Ziel: Sie beteiligen sich an vielen Projekten, die die Region und seine Bewohner maßgeblich unterstützen und langfristig fördern. 

Übrigens, in der KRABAT-Mühle gibt es eine besondere Mahlzeit: original sächsische Buttermilch-Plinsen. Diese Spezialität – wofür Sachsenmilch die Buttermilch zur Verfügung stellt – wird nach alter Tradition hergestellt und damit ein langer Brauch aufrechterhalten. Schon die leckeren Plinsen sind einen Besuch in Schwarzkollm wert!

Zur Krabatmühle

Neu im Kühlregal: Unser Joghurt & Wurzener

Neu im Kühlregal: Unser Joghurt & Wurzener

Cremiger Sachsenmilch-Genuss mit Biss

Eine gelungene Geschmacksverbindung: In „Unser Joghurt & Wurzener“ bringen die beiden sächsischen Traditionsmarken Sachsenmilch und Wurzener cremigen Joghurt und knusprige Cerealien zusammen. Im praktischen 150 g Zwei-Kammer-Becher bietet dieses Produkt eine ausgewogene Stärkung für zwischendurch – ob nun zuhause oder unterwegs. Für alle, die spontan der Appetit überkommt. Einfach Deckel auf, fertig, losprobieren!

Drei leckere Sorten laden zum Probieren und Genießen ein: Haferperls Natur, Haferperls Schoko und Cornflakes ohne Zuckerzusatz. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei!

Mehr Informationen

Erneut ein „Produkt des Jahres“ von Sachsenmilch!

Erneut ein „Produkt des Jahres“ von Sachsenmilch!

Silber-Medaille für „Unsere Rote Grütze“

Die Milchmarke Sachsenmilch füllt zu Beginn des Jahres 2016 ihre Trophäensammlung auf: „Unsere Rote Grütze“ gehört zu den besten deutschen Desserts und eroberte in dieser Kategorie die Auszeichnung „Produkt des Jahres 2015/2016“ in Silber.

Wettbewerbsinitiator ist das Fachmagazin „Milch-Marketing“.  Händler, Einkäufer und Vertreter der deutschen Lebensmittel-Branche haben „Unsere Rote Grütze“ zu einer der besten Desserteinführungen 2015 gewählt, denn bereits seit einem Jahr gibt es das Produkt mit neuer, verbesserter Rezeptur.  Der „Geschmack des Ostens“ ist geblieben – jedoch bilden seit Anfang 2015 natürliche Aromen und Farbstoffe die Basis für dieses leckere Produkt.

Damit wurde gezeigt, dass selbst ein Dessert-Klassiker noch besser werden kann! Und das sogar ausgezeichnet.

Zum Produkt

Pinke Neuigkeiten im Kühlregal!

Pinke Neuigkeiten im Kühlregal!

Unser Familien-Glück – leckerer Joghurt mit feinem Fruchtpüree

„Unser Familien-Glück“ ist die sächsische Lösung für die ausgewogene Ernährung mit Milchprodukten für die ganze Familie. Ein Fruchtjoghurt in den Geschmacksrichtungen Erdbeere, Waldfrucht, Kirsche und jetzt ganz neu auch mit der Sorte Himbeere – ein herrlich, cremiger Fruchtgenuss, fein gerührt ganz ohne Fruchtstücke.

Nach der Devise „Einer für alle“ verspricht „Unser Familien-Glück“ mit vier Portionsbechern à 115 Gramm Genuss für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Dabei kann sich jeder seine Lieblingsfruchtsorte ganz praktisch abknicken. Mit 4,5 % Fett im Milchanteil bereitet der Joghurt zudem Gaumenfreude – ohne Zugabe von Fruchtstücken, Konservierungs- und künstlichen Farbstoffen.

Mehr Informationen

„Unsere frische Schlagsahne“ - einfach ausgezeichnete Qualität

„Unsere frische Schlagsahne“ - einfach ausgezeichnete Qualität

Eine leckere Sahne mit Gold-Status

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat „Unsere frische Schlagsahne“ mit der goldenen DLG-Medaille ausgezeichnet. Die Gründe dafür lagen auf der Hand, denn besonders Frische wird bei Sachsenmilch groß geschrieben. Um diese noch länger erhalten zu können, gibt es „Unsere frische Schlagsahne“ statt im klassischen Becher, in einer innovativen Flasche anzubieten. Die Schlagsahne von Sachsenmilch wird besonders schonend verarbeitet, um einen frischen Geschmack und eine hervorragende Schlagfähigkeit zu garantieren. Diese werden in der neuen Verpackung nun optimal geschützt.

Übrigens: mit 32% Fett bietet diese Sahne vollmundigen Geschmack und beste Konditor-Qualität.

Für manche ist es das „i-Tüpfelchen“, für andere der süße Traum.Probieren Sie es aus!

Probieren Sie es aus!

Zahlreiche Auszeichnungen für Sachsenmilch als Ausbildungsbetrieb

Zahlreiche Auszeichnungen für Sachsenmilch als Ausbildungsbetrieb

In diesem Jahr hagelte es regelrecht Auszeichnungen für Absolventen und Ausbilder aus Leppersdorf:

Im Rahmen des sächsischen Landeserntedankfestes 2015 wurden die besten Ausbildungsbetriebe der Land- , Forst- und Hauswirtschaft sowie des Gartenbaus im Freistaat Sachsen prämiert. Die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH wurde dabei als bester Ausbildungsbetrieb der Grünen Berufe im Freistaat Sachsen 2015 ausgezeichnet. Voraussetzung für diese Auszeichnung sind hervorragende Leistungen in der Berufsausbildung in den vergangenen Jahren. Eine besondere Rolle für die Bewertung der Jury spielen dabei u.a. eine hohe Ausbildungsbereitschaft und Ausbildungsqualität, die Aktivitäten zur Lehrlingsgewinnung, die Qualifizierung und Einsatzbereitschaft des Ausbildungspersonals sowie die von den Auszubildenden erreichten Ergebnisse.

Doch es gab noch mehr zum Feiern, denn im September wurden unsere jahresbesten Auszubildenden und Ausbilder gleich bei mehreren Verleihungen ausgezeichnet:  Zum einen durch den sächsischen Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt und zum anderen sogar durch eine Ehrenurkunde des Bundesministers für Ernährung und Landwirtschaft.

Gratulation an die Ausgezeichneten und den jungen Facharbeitern einen erfolgreichen Start ins Berufsleben!

Hier gibt es Alles rund um das Thema Ausbildung in Leppersdorf:

Mehr Informationen

 

 

Gleichbleibende Qualität wird belohnt

Gleichbleibende Qualität wird belohnt

Auf der Preisverleihung in Köln überreichte DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing die Urkunde an die Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, denn die sächsische Molkerei-Marke wurde mit dem „Preis für langjährige Produktqualität" ausgezeichnet.

Das Unternehmen nimmt regelmäßig mit Erfolg an den DLG-Qualitätsprüfungen für Milch und Milcherzeugnisse teil und erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte bereits zum 10. Mal.
Sachsenmilch legt viel Wert auf Qualität und lässt deshalb seit vielen Jahren die pinken Milchprodukte freiwillig durch die Sachverständigen der DLG testen.

Die Voraussetzungen für die Verleihung sind klar: Unternehmen müssen fünf Teilnahmejahre in Folge mit jeweils mindestens drei Prämierungen pro Prämierungsjahr an den Qualitätsprüfungen des DLG-Testzentrums Lebensmittel teilnehmen. Ab dem 5. erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem "Preis für langjährige Produktqualität" ausgezeichnet. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, so verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung. Langfristiges Qualitätsstreben zahlt sich also aus.

Um Qualität zu sichern, ist Gütekontrolle – von der Milcherzeugung bis zum Endprodukt – oberstes Gebot. Neben der sorgsamen Qualitätskontrolle stehen aber auch Innovation und Technik bei Sachsenmilch an erster Stelle. So gilt die Molkerei als eine der größten und modernsten in Europa.

Sachsenmilch & Elldus Resort Oberwiesenthal

Sachsenmilch & Elldus Resort Oberwiesenthal

Sachsenmilch & Elldus Resort Oberwiesenthal – genießen Sie Ihr ganz persönliches Familien-Glück!

Bereits seit Juli 2010 ist Pink nun auch in der höchstgelegensten Stadt Deutschlands „zu Hause“. In den Kühlschränken der schicken Familienapartments und auf dem Frühstücksbuffet des Elldus Resorts Oberwiesenthal sind Fruchtjoghurts, Buttermilch-Desserts, Käse, Butter und H-Milch zu finden.

Begeisterte Milchtrinker können sogar ein extra errichtetes Kooperations-Arrangement buchen:
Das "Sachsenmilch-Familienglück" ist ein komfortables Appartement mit vielen Inklusivleistungen und garantiert damit einen aktiven und kurzweiligen Aufenthalt im familienfreundlichen Elldus Resort. Klar, dass dabei auch für die Kids zahlreiche Aktionen um die Sachsenmilch-Produkte im Programm zu finden sind.

Weitere Informationen zum Arrangement „Sachsenmilch Familien-Glück“ gibt es hier - Download PDF.

Und damit der Urlaubsabschied von Sachsen nicht so schwer wird, gibt es für jeden Gast bei der Abreise eine H-Milch in der praktischen PET-Flasche mit auf den Heimweg. So nimmt man den Genuss und die Urlaubsstimmung einfach mit nach Hause.

Das Elldus Resort in der höchstgelegenen Stadt Deutschlands ist mit seinem abwechslungsreichen Freizeitprogramm ein besonders familienfreundliches Reiseziel. Um Jung und Alt die Ferien im sächsischen Erzgebirge zu versüßen, versorgt der sächsische Markenliebling die Gäste des Ferienparks seit mehreren Jahren mit leckeren Qualitätsprodukten aus der Region – von der Butter bis zum Fruchtjoghurt „Unser Familien-Glück“.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten aus dem Elldus Resort Oberwiesenthal finden Sie hier: www.elldus.de

"So geht Sächsisch."

"So geht Sächsisch."

Sachsenmilch ist Partner der bundesweiten Imagekampagne des Freistaates Sachsen - "So geht Sächsisch."

Seit Jahrhunderten stehen die Sachsen für Pragmatismus und die Entschlossenheit, Nägel mit Köpfen zu machen, indem sie neue Ideen umsetzen und somit ständig ihr Land weiterentwickeln. Diese Stärken, die uns Sachsen ausmachen, zeigt die Kampagne des Freistaates Sachsen - "So geht Sächsisch.".

Mit "Unser Joghurt & Zetti Schokoladen Plätzchen" setzt die regionale Milchmarke Sachsenmilch erneut auf eine starke Kooperation mit Zetti und vereint zwei der bekanntesten Marken im Land in einem weiteren Produkt. Schon der Vorgänger "Unser Joghurt & Zetti Knusperflocken" wurde zum Verkaufsschlager.

Aus diesem Grund gilt die beispiellose Erfolgsgeschichte der ostdeutschen Marken Sachsenmilch und Zetti als Vorbild gelungener Markenkooperationen zwischen sächsischen Unternehmen und ist ab sofort Teil der bundesweiten "So geht Sächsisch." - Kampagne des Freistaates Sachsen.

Weitere Informationen unter www.so-geht-saechsisch.de

Leppersdorf im DLG-Fieber: 19 Auszeichnungen für Sachsenmilch!

Leppersdorf im DLG-Fieber: 19 Auszeichnungen für Sachsenmilch!

Auch 2015 bringt für die Marke Sachsenmilch „goldige Zeiten“:

Erneut hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) Sachsenmilch-Markenprodukte ausgezeichnet. Gleich 19 Produkte erhielten Bestnoten und es hagelte Goldmedaillen für „Unser Buttermilch-Dessert Gartenfrüchte“, „Unser Schokoladen-Dessert“, „Unser Joghurt & Zetti Knusperflocken“, „Unser Joghurt & Zetti Schokoladen Plätzchen“, „Unsere Haltbare“ in beiden Fettstufen sowie die erst Anfang 2015 eingeführten Produkte „Unser Milder“ und „Unser Klassischer“.

Auch „Unsere Rote Grütze“ konnte mit der Silbermedaille eine tolle Auszeichnung abräumen.

Um eine Auszeichnung zu erhalten, müssen die Produkte bei den DLG-Qualitätskriterien in Bezug auf Rohstoffauswahl, Verarbeitung und Zubereitung überdurchschnittlich gute Ergebnisse erzielen. So fördern die jährlich stattfindenden Prüfungen der DLG eine hohe Produktqualität bei Lebensmitteln.