Walnuss-Amarettini-Eis-Küchlein mit Zimt-Pflaumen

  • 4 Personen
  • 150 MIN
  • Schwierigkeit
ZUTATEN
ZUBEREITUNG
  1. Die Amarettini mit Walnusskernen, Unsere Butter und 1 – 2 EL Likör vermischen und zu einem krümeligen Teig verkneten. Den Teig auf vier Dessert-Ringe verteilen und festdrücken. Unsere frische Saure Sahne mit Vanillezucker vermischen. Unsere frische Schlagsahne schlagen und unter Unsere frische Saure Sahne mischen.

  2. Die Sahnemasse in die Ringe verteilen und mindestens 2 Stunden im Tiefkühlfach gefrieren lassen. In der Zwischenzeit die Pflaumen samt Flüssigkeit in einem Topf erhitzen, Vanille aus der Vanilleschote kratzen. Mit einem Schuss Rotwein, Vanille und den Zimtstangen zu einem Kompott einköcheln lassen. Die Ringe von den Eis-Küchlein entfernen, mit Kompott überziehen und garnieren.